Mixa – Schon gewusst?

Diese Wirkstoffe helfen der empfindlichen Haut nach dem Rasieren der Beine

Gerade empfindliche Haut neigt nach dem Rasieren zu Pickeln und Entzündungen. Deshalb ist es bei der Hautpflege nach dem Rasieren besonders wichtig, die Haut nicht noch zusätzlich durch falsche Inhaltsstoffe zu reizen. Im Gegenteil: Vertrauen Sie auf die jahrzehntelange dermatologische Erfahrung von MIXA. Bereits zur Zeit der Gründung 1924 war der Apotheker Dr. Roger darauf bedacht, stets die perfekte Formel für die Pflege empfindlicher Baby-Haut zu finden. Diese Tradition behalten wir natürlich auch für unsere Rezepturen in den Produktlinien für Erwachsene bei.

Gezielte Pflege bringt Wohltat und Heilung

Produkte für empfindliche Haut sind genau die richtige Wahl für die Hautpflege nach der Rasur der Beine. Durch den Kontakt mit der Rasierklinge wird die Haut gereizt und möglicherweise sogar ein wenig verletzt. Die besonders sanfte Beruhigende Bodylotion mit Hafermilch sorgt für eine sofortige Beruhigung der Haut, schließt Feuchtigkeit ein und wirkt Hautrötungen entgegen. Die Haut wird sanft und geschmeidig und schon sind Ihre Beine seidenglatt und einfach unwiderstehlich!

Gegen Entzündungen und kleine Pickelchen zeigt sich die Anti-Trockenheit-Bodylotion besonders wirksam. Das darin enthaltene Korianderöl ist bei Drogisten und Pharmazeuten bekannt für seine antibakterielle, antiseptische und entzündungshemmende Wirkung. So beruhigt sich die gereizte Haut schnell wieder und die Mikro-Verletzungen werden sofort geheilt. Bevor rote Pusteln oder gar Pickel entstehen können, werden Ihre Beine samtweich und sehen im Handumdrehen perfekt aus.

rasieren Mixa Produktübersicht

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen

Manchmal ist die Haut an den Beinen äußeren Angriffen ausgesetzt, die durch das Rasieren noch verstärkt werden: Im Urlaub beispielsweise, wenn Sonne, Sand und Salzwasser die Haut zusätzlich austrocknen und angreifen, oder auch im Winter, wenn wir oft Wollstrumpfhosen tragen und extrem trockener Heizungsluft ausgesetzt sind. Dann ist es Zeit für eine intensive Behandlung, damit die empfindliche Haut ihre Feuchtigkeit zurück bekommt und angegriffene Stellen schnell wieder abheilen können.

Auf gar keinen Fall dürfen Sie jetzt bei der Hautpflege nachlässig werden oder einfach irgendein Produkt verwenden. Parfüm- und andere Hilfsstoffe können die Haut austrocknen und Rötungen oder Pickel hervorrufen. Vertrauen Sie jetzt erst recht auf den Rat von Experten und verwenden Sie spezielle Produkte für empfindliche Haut mit nachgewiesener Wirkung und ohne unnötige Zusatzstoffe.

Achten Sie bei der Auswahl der Pflegeprodukte, die Sie nach dem Rasieren der Beine einsetzen wollen, unbedingt auf heilende Wirkstoffe und eine Rezeptur, die die Haut nach dieser Strapaze unterstützt und sie nicht weiter angreift. Auch wenn es ein wenig Geduld erfordert, das für Sie individuell perfekt zugeschnittene Produkt zu finden – es lohnt sich auf jeden Fall, auf Fachverstand und Erfahrung zu vertrauen!

Weitere interessante Beiträge rund um empfindliche Haut findest du hier: https://de.mixa.com/artikel

Zum Produkttest

Zur Werkzeugleiste springen